drucken


Herzlich Willkommen

beim Internetportal der Mannheimer Arbeitsgemeinschaft für Wohnungswesen, Kreditwirtschaft und Raumplanung und dem Wohnungswirtschaftlichen Seminar der Universität Mannheim

Programm im Herbstsemester 2016

Wohnungspolitik angesichts angespannter städtischer Wohnungsmärkte (PDF-Download)

 

20. Oktober 2016, 16.00 Uhr:

Dr.-Ing. des. Judith Marie Böttcher, Fachgebiet Projektentwicklung und Projektmanagement in der Stadtplanung, HafenCity Universität Hamburg: Konzepte zum Wohnen in der Umsetzung und die Rolle der Bündnisse für Wohnen

10. November 2016, 16.00 Uhr:

Dipl.-Volksw. Fabian Rohland, Wissenschaftlicher Referent, vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V., Bundesgeschäftsstelle Berlin: Bezahlbarer Wohnraum – die Herausforderung für Politik und Wohnungswirtschaft

17. November 2016, 18.00 Uhr:

Prof. Dr. Michael Voigtländer, Leiter des Kompetenzfelds Finanzmärkte und Immobilienmärkte, Institut der deutschen Wirtschaft Köln: Kaufen oder mieten? Neue Antworten auf einen Klassiker der Wohnungspolitik

Ort: Schloss, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138) über dem Haupteingang des Schlosses.

Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Gelegenheit, bei einem Glas Wein und bei einem Imbiss mit Herrn Professor Voigtländer und untereinander zu diskutieren.

01. Dezember 2016, 16.00 Uhr:

Dr. Philipp Deschermeier, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Kompetenzfeld Finanzmärkte und Immobilienmärkte, Institut der deutschen Wirtschaft Köln: Die Folgen der Mietpreisbremse

 

Tagungsort bei den Vorträgen am 20. Oktober, 10. November und 1. Dezember:
Verfügungsgebäude der Universität Mannheim L7, 3-5, Podiumsgeschoss, Raum P 044

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Frau Pipphardt an, Sekretariat Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie:
pipphardt@uni-mannheim.de